· 

Oh, Tränen kennst auch du

 Oh, Tränen kennst auch du –

Die deinen sind

Wie Tau und Reif,

Der sich als Perlenpracht

Aufs satte Grün der Gräser,

Auf blätterstolze Bäume setzt –

Sie steigen auf aus Glück,

Wie sonst Fontänenstrahl

Aus Sonnenhöhe niederperlt.

 

Die Tränen, die du kennst –

Sie sind wie Licht,

So leicht und klar,

Wie Jubel ohne Laut,

Der seine Stimme ausschickt

In weites, tageshelles Land

Und über alles dort

Den Glanz ‚Vollendung‘ legt –

Doch Trauer in den Abend nicht.

 

(2004)